Portrait

Ilona Emmenegger

Name
Emmenegger
Vorname
Ilona
Wohnort
Hildisrieden
Kanton
Luzern
Geburtstag
02.05.2005
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch
Sportart
Rollstuhlsport (Winter)
Sportverband
Schweizer Paraplegiker Vereinigung
Webseiten
-

Über mich

Ich heisse Ilona Emmenegger. Ich Spiele leidenschaftlich gerne und mit grossem Ehrgeiz Powerchair-Hockey. Seit Geburt lebe ich mit der Muskelkrankheit SMA Typ 2. Aktuell besuche ich die Talent School.

Das habe ich bis jetzt erreicht

Okt. 2024: Aufgebot EM in Dänemark
Apr. 2024: Aufgebot Länderspiel in Italien, 1. Rang
Okt. 2023: Aufgebot Länderspiel in Deutschland
Nov. 2022: Selektioniert für Nationalkader
Aug. 2022: Qualifiziert für Pikett-Spielerin an der WM in Sursee.

Sep. 2021: Aufnahme ins Team Swiss Selection NLA

Feb. 2019: Aufnahme ins Powerchair-Hockey Nachwuchskader der Nationalmannschaft.

Mit den Lucerne Sharks:
Jahr 2019 3. Rang Turnier Freiburg in Breisgau
Jahr 2018 3. Rang Turnier Freiburg in Breisgau
Saison 2017/18 1. Rang NL B Schweizermeisterschaft

Jahr 2016 1. Rang Turnier Freiburg in Breisgau
Jahr 2015 3. Rang Turnier Freiburg in Breisgau
Saison 2014/15 3. Rang NL B Schweizermeisterschaft

Diverse Male im all Star-Team (Beste Spieler des Turniers), als beste T-Stik Spielerin oder als erfolgreichste Verteidigerin.

Das sind meine Ziele

Kurzfristig: Mit den Lucerne Sharks erfolgreich an in der NLB zu spielen und mit ihnen einer der ersten drei Ränge zu holen.

Mittelfristig: Mich bei den T-Stick SpielerInnen behaupten und mich stetig vor allem in den Taktischen Skills weiterentwickeln. Mich taktisch und mental für die EM vorbereiten.

Langfristig: Teilnahme an verschiedenen internationalen Turnieren.
Die Nationalmannschaft zu unterstützen und mit ihr viele Erfolge feiern.

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Weil ich eine gute Ausstrahlung habe, motiviert bin und immer das beste für das Team gebe. Es ist erst fertig, wenn abgepfiffen wurde! Das Fairplay und der Teamgeist ist mir ebenfalls sehr wichtig.