Portrait

Debora Burgherr

Name
Burgherr
Vorname
Debora
Wohnort
Hintermoos
Kanton
Luzern
Geburtstag
04.10.2006
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Französisch
Sportart
Pferdesport (Springen)
Sportverband
Schweizerischer Verband für Pferdesport
Webseiten

Über mich

Ich bin ein junges, ehrgeiziges Mädchen mit grossen Zielen. Doch es gibt ein besonderes, dass mich seit meinem vierten Lebensjahr begleitet: Mit Pferden, internationale Turniere zu reiten und gewinnen

Das habe ich bis jetzt erreicht


2022
5. Inter 1.30 Opglabbeek Belgien
2. R/N 1.30 Roggwil
8. R/N 1.30 Müntschemier
2. R/N 1.20 Holziken
6. und 3. Inter 1.30 Opglabbeek belgien
12. Inter 1.35 Opglabbeek Belgien
5. Inter 1.30 Lanaken Belgien
3. 1.25 Grand Prix Lanaken Belgien
5. und 6. 1.30 Lanaken Belgien
6. R/N 1.30 Wädenswil
noch viele mehr auf meiner Website zusehen

2021
3. R/N 1.25 Roggwil
10. R/N 1.20 Roggwil
12. R/N 1.30 Sursee
7. Inter 1.30 San Giovanni Italien
9. Inter 1.15 San Giovanni Italien
4. R/N 1.15 Aarberg
2. R/N 1.25 Aarberg
18. R/N 1.30 Aarberg
3. und 7. Inter 1.15 Buston Arsizio Italien
11. R/N 1.25 Wädenswil
3. R/N 1.20 Wädenswil
noch viele mehr auf meiner Website zusehen







Das sind meine Ziele

Kurzfristige Ziele: Sichtungsturniere für CSIO reiten nach Turnierplan der Swissteam Trophy und Punkte sammeln für die Jahreswertung 2022.
Mittelfristige Ziele:
Schweizermeisterschaft Chalet-à-Gobet 27.-31.07.2022, mich im Juniorennationalkader behaupten
Langfristige Ziele: Europameisterschaft 2022 bin ich mit meinen Pferden noch nicht bereit, nächstes Jahr 2023. Ausser ich bekomme noch irgendwie ein neues routiniertes Pferd für 1.40-1.45. Elite Kader

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Ich investiere mind. ca. 50 Stunden in der Woche für meine Leidenschaft den Pferden im Spitzensport auf, meine Ziele verfolge ich fokussiert aber nie auf Kosten der Pferde und ich freue mich, wenn Sie mich an meinen Turnieren besuchen kommen...