Portrait

David Naki

Name
Naki
Vorname
David
Wohnort
Düdingen
Kanton
Freiburg
Geburtstag
04.02.2002
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Französisch
Sportart
Leichtathletik
Sportverband
Swiss Athletics
Webseiten
-

Über mich

Ich bin ein Leichtathlet (17), der sich im Moment auf den Mittelsprint, mit und ohne Hürden konzentriert (100m - 400m). Ich besuche die Handelsmittelschule und habe wöchentlich 5 Trainings.

Das habe ich bis jetzt erreicht

Internationale Wettkämpfe:
U19 EYOF in Baku (Aserbaidschan)
U18 Europameisteschaft in Györ (Ungarn)

einzel Schweizermeisterschaften:
2019 Outdoor:
1. Platz 200m
2. Platz 400mH
2. Platz 100m
2019 Indoor:
2.Platz 200m
2.Platz 400m
8.Platz 60m
2018 Outdoor:
2.Platz 400mH
8.Platz 110mH
5.Platz 10-Kampf
2018 Indoor:
5.Platz 300m
5.Platz Hochsprung
2017 Outdoor:
2.Platz 100mH
2.Platz Hochsprung
4.Platz 6-Kampf
2017 Indoor:
2.Platz 1000m
4.Platz Weitsprung
8.Platz 60mH
2016 Outdoor:
7.Platz 600m

Freiburger Rekorde:
5 x U18 Record: Outdoor: 110mH, 400m, 10-Kampf Indoor: 200m und 400m
6 x U16 Record: Outdoor: 100mH, 6-Kampf, 5-Kampf, 5x80m Indoor: Weitsprung, Hochsprung
2 x U14 Record: 5-Kampf und 5xfrei

Das sind meine Ziele

In diesem Jahr ist mein Ziel an der EYOF teilnehmen zu können, dass heisst entweder im 400m oder im 400m Hürden national den ersten Platz zu bekommen.

In den nächsten Jahren will ich die nationale Spitze meiner Disziplin sein. Wenn ich diese Stufe erreicht habe, möchte ich international auch mithalten können und die Schweiz vertreten.

Ein Traum von mir ist es bei den Olympischen Spielen teilnehmen zu können.

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Ich eigne mich besonders als Patenkind, weil ich einerseits sehr entschlossen bin meine Ziele zu erreichen und sehr viel Zeit in meinen Sport investiere. Ich verhalte mich respektvoll gegenüber meinen Konkurrenten und bestreite den Wettkampf mit Fairplay. Anderseits bin ich sehr offen und rede gerne mit anderen Menschen über meine Gedanken und sportlichen Ziele. Ich würde viele Informationen mit meinem Paten teilen und wäre, falls es die Zeit erlaubt, auch sehr gerne bereit auf Wettkämpfen ausführliche Konversationen zu führen. Darauf würde ich mich riesig freuen.