Portrait

Noah Fecker

Name
Fecker
Vorname
Noah
Wohnort
Eggersriet
Kanton
St. Gallen
Geburtstag
13.03.2004
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch
Sportart
Schach
Sportverband
Schweizerischer Schachbund
Webseiten

Über mich

Die Schachregeln lernte ich bereits mit fünf Jahren von meinem Opa. Mit 10 Jahren spielte ich mein erstes Turnier. Das 3.Turnier gewann ich bereits. Seither trainiere ich das königliche Spiel täglich.

Das habe ich bis jetzt erreicht

2022: 2.Platz Langzeit-Schweizermeisterschaft
2022: 2.Platz Blitz-SM
2022: 3.Platz Rapid-SM
2022: 2.Platz Rochefort Chess Festival
2021: 3.Platz Blitz-SM
2021: Erste IM-Norm
2020: Aufnahme ins Herren B-Kader
2020: Bester Schweizer am Bieler Schachfestival
2019: Bester Schweizer am Weihnachtsopen in Zürich (8.Rang)
2019: 4. Platz an int. Turnier in ARCO (IT) von 200 Teilnehmern
2019: 3. Platz an Bundesturnier in Olten
2019: 1. Platz U16 Rapid-SM
2019: FIDE-Meister
2018: 7/9 Punkte, 5. Rang am 2. Bertt an U16 Teamolympiade
2018: Juniorenmannschaftsschweizermeister U20 mit St. Gallen
2018: Langzeitschweizermeister U16 (als 14-jähriger)
2018: Schnellschachschweizermeister U14
2017: Aufstieg mit Erwachsenrnmannschaft SK SG in NLA
2017: 11. Rang an U14-WM in Uruguay (Montevideo)
2017: Langzeitschweizermeister U14
2017: Vizemeister CH-Juniorenmannschaftsmeisterschaft mit SG
2016: Langzeitschweizermeister U12
2016: Schnellschachschweizermeister U12

Das sind meine Ziele

Kurzfristig: Weitere Schweizermeistertitel
Langfristig: 2022 IM-Titel
2024 GM-Titel

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Ich spiele leidenschaftlich gerne Schach. Ich trainiere sehr viel, bin fokussiert und topmotiviert. Ich gebe Alles, um meine ambitionierten Ziele zu erreichen.