Portrait

Jenjira Stadelmann

Name
Stadelmann
Vorname
Jenjira
Wohnort
Trogen
Kanton
Appenzell Ausserrhoden
Geburtstag
20.11.1999
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch
Sportart
Badminton
Sportverband
swiss badminton
Webseiten

Über mich

Ich bin in Chiang-mai, Thailand auf die Welt gekommen. Ich habe die Obligatorische Schulbildung in Thailand abgeschlossen. Bin nun Mitte 2016 in der Schweiz bei meinem Vater.

Das habe ich bis jetzt erreicht

3. Platz Schweizer Meisterschaften 2017 im Doppel mit A. Müller
3. Platz NLA 2016/17 mit der BV St. Gallen-Appenzell
Qualifikation für die Junioren EM 2017 in Strassbourg
St. Louis (F) 2017: 2. Platz Doppel mit M. Khairunnisa
Spanish Junior 2017: 3. Platz Einzel
Schwedish Junior 2017: 2. Platz Doppel mit Aline Müller
Portugese Junior 2016: 2. Platz Doppel mit Aline Müller
Nominiert für die U19 Jugend-Weltmeisterschaft 2016
Valamar Junior Open 2016: 1. Platz Einzel, 2. Platz Doppel mit A. Müller
Swiss International 2016: BWF Elite Turnier, 3. Platz Einzel
Carlton Irish Open 2016: 3. Platz Doppel mit Aline Müller
Neuheimer Elite Turnier 2016: 2. Platz Einzel, 2. Platz Doppel mit A. Müller
Winterthurer Stadtmeisterschaften 2016: 1. Platz Einzel, 1. Platz Damen mit A. Ruhanda
Shuttle Cup BC Adliswil 2016: 1. Platz Einzel, 3. Platz Doppel mit A. Müller

Das sind meine Ziele

Sportliche Ziele Saison 2017/18
Schweizer Meisterin U19
Qualifikation für die Junioren WM im November 2017 
Top 10 im Europäischen Juniorenranking
Stammspielerin im NLA-Team BV St. Gallen-Appenzell
Schweizer Meister mit dem NLA-Team BV St. Gallen-Appenzell
Langfristige Sportliche Ziele
Mitglied Elite Nationalteam
Elite Schweizermeisterin
Medaille an der Elite EM
Teilnahme an den Olympischen Spielen
Top 50 der Weltrangliste

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

ich den Badminton-Sport, sehr liebe, aber mit hohen Kosten verbunden ist (Sportschule, Gastfamilie, Reisekosten bei Turnieren) bin ich für eine Patenschaft sehr dankbar.
Ich glaube an mich, denn ich habe das Talent um erfolgreich zu werden.